Rundgang

Thesdorfer Weg 7

In 2017 haben wir das 1.466 qm große Grundstück erworben, welches in einer 30er Zone abgehend vom Thesdorfer Weg liegt. Die Bushaltestelle der Linie 285, mit der man den Bahnhof in gut 10 Minuten erreicht, liegt 50 m entfernt. Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Umgebung vorhanden.

Ein Wohnhaus und Garagen werden abgerissen, damit wir ein modernes, barrierearmes Mehrfamilienhaus mit attraktiven Eigentumswohnungen in zweigeschossiger Bauweise inklusive Tiefgarage und Staffelgeschoss errichten können.

Das Gebäude wird in massiver Bauweise errichtet und verfügt über einen Aufzug vom Keller bis ins oberste Geschoss. Die Energiesparrichtlinien werden durch den Einsatz von Wärmepumpentechnik zur Beheizung vorbildlich erfüllt.

Abstellräume, Haustechnik sowie 18 Stellplätze befinden sich im Keller, weitere 6 Stellplätze im Außenbereich.

Insgesamt entstehen 16 Wohnungen mit einer Größe zwischen ca. 55 und 140 qm und 2 bis 4 Zimmern. Jede Wohnung verfügt über eine Terrasse bzw. – teilweise sehr großen – Balkon. In diesen Bereichen werden die Fenster bodentief eingebaut. Die Fassade wird sowohl mit einem Klinker versehen als auch in Teilbereichen weiß verputzt.

Der Bau ist im Juni 2020 gestartet. Der Vertrieb hat begonnen: Bitte nehmen Sie Kontakt auf.